Information

Linie2
Sidebar3

Liebe Schützinnen und Schützen,
Liebe Mitglieder,

der Vorstand hat sich dazu entschlossen, den Trainingsbetrieb ab Samstag, den 20. März 2021 für aktive Mitglieder wieder zu ermöglichen.

  • Die Schießzeit (inkl. Auf- und Abbau sowie Standreinigung) liegt bei 60 min.
  • Der Aufenthalt im Gaststättenbereich ist leider nur für die Aufsicht, für den Schließdienst und für das Aufsuchen der Sanitäranlagen erlaubt.
  • Die Schützen müssen den Stand über die Notausgänge verlassen, ein erneutes Betreten des Schützenhauses wird untersagt.

Um den Corona Verordnungen im Kreis Groß-Gerau nachzukommen, schien es uns notwendig, einen termingeführten Betrieb einzuführen.
Wir haben uns im Vorstand geeinigt, bis auf weiteres nur Samstags (25m und 50m) und Sonntags (ausschließlich 25m) Trainingsmöglichkeiten anzubieten.

Ursprünglich für Dienstag geplante Aufsichten haben wir auf Samstags – 50m Stand gelegt.
Hier benötigen wir nämlich immer eine zweite Standaufsicht.

Was wir für einen geregelten Ablauf von Euch benötigen ist folgendes:

  1. Bitte teilt uns Eure möglichen Zeitfenster für gewünschte Trainingszeiten schriftlich per Email mit. Gerne auch schon für mehrere Wochenenden im Voraus.
  2. Samstagstermine buchbar: 14.00 Uhr, 15.00 Uhr, 16.00 Uhr und 17.00 Uhr (25m und 50m)
  3. Sonntagstermine buchbar: 9.30 Uhr, 10.30 Uhr und 11.30 Uhr (nur 25m)
  4. Zusätzlich die Bitte an die geplanten Schließdienste und Standaufsichten, ob die vorgesehenen Termine wahrgenommen werden können.
    Wer aus persönlichen Gründen nicht kann oder möchte, ist das grundsätzlich in Ordnung.

Bitte teilt uns Eure Antworten zu den Punkten 1. und 4. per Email an sv1862@t-online.de mit,
damit wir noch rechtzeitig planen können.

Einsendeschluss für zukünftige Wochenend-Termine wird immer donnerstags 18 Uhr sein.
Eine Veröffentlichung der Startzeiten erfolgt dann Freitags per Email.

Es entfallen die Vor-Ort-Eintragungen ins Schießbuch. Eine Trainingseinheit ohne Buchungstermin ist nicht zulässig.
Und sollte ein Schütze einen gebuchten Termin ungenutzt verstreichen lassen, so wird Sie/Er in den darauffolgenden Terminen weniger berücksichtigt.


Der Vorstand.

 

Linie

Stand: 06.04.2021